Archiv für 4. Dezember 2012

Ausgewählte Pressemitteilungen und Termine. Schwul-lesbischen Kulturherbst Mittwoch ist der letzte Tag beim schwul-lesbischen Kulturherbst in Regensburg. Hier geht’s zum Programm. Bemerkenswert am Rande ist die Homophobie des städtischen Kulturreferenten: Klemens Unger hat die Teilnahme an einer Podiumsdiskussion zum Thema schwul-lesbische Kultur abgelehnt. Begründung: Er sei „praktizierender Katholik“. Na dann… Linke: “Der lange Weg zur Sozialquote” Am Dienstag debattierte der Planungsausschuss im Stadtrat eine Verwaltungsvorlage zur Schaffung von mehr bezahlbarem Wohnraum (ein Bericht dazu im Lauf des Mittwochs). Die Stadträte Irmgard Freihoffer und Richard Spieß zeichnen den Weg bis zu dieser Vorlage nach. JU sammelt für den Strohhalm Die Junge Union sammelt am Samstag Lebensmittel für den Obdachlosen-Treff „Strohhalm“. Energiewende: HS.R-Wissenschaftler legen “Fahrplan” vor Ein Team von Wissenschaftlern an der Hochschule Regensburg hat einen Fahrplan zur Energiewende erstellt. „Eine lebhafte Debatte über das Thema ist essentiell, um notwendige Entscheidungsprozesse in der Energiewende voranzubringen“, sagen sie. Flucht und Herbergssuche: Ein etwas anderer Adventskalender Täglich von 18 bis 19 Uhr werden Bilder zu Flucht und Herbergssuche an die Dreieinigkeitskirche projeziert. Regensburg Digital veröffentlicht ab 19 Uhr die neusten Bilder und Informationen.

Veranstaltungen

Konzert: CONTAINERHEAD + Littarist & Baendit Fotoausstellung „Breaking the Isolation“ Vortrag: Was ist die Anti-Antifa? (externer Link)
Advent, Advent...

Stadtrats-Adventskalender, Folge 4

Dieses Jahr haben ja alle Angst vor mit Öl verunreinigten Adventskalendern. Angeblich kommt er aus der Farbe, mit der die Pappe bedruckt ist. So ein Glück, dass Regensburg Digital völlig papierfrei auskommt! So muss sich auch niemand vor verunreinigten Leckerlis fürchten und kann unseren Stadtrats-Adventskalender völlig unbeschwert und bedenkenlos genießen. Hinter dem heutigen Türchen warten Dr. Wolfgang Mache und Peter Welnhofer.