Archiv für 31. Oktober 2014

Teilweiser Auftritt eines Künstlers

Feen-Zauber und Wagner-Wunder-Spray

Das neue Erwachsenen-Stück des Kasperltheaters Larifari ist fertig. Jetzt mit richtiger Kunst und so…
Die Stars des Theaters Larifari, dazwischen von links nach rechts: Axel Balzereit, Christoph Maltz und Sebastian Haimerl. Foto: Hubert Lankes

Die Stars des Theaters Larifari, dazwischen von links nach rechts: Axel Balzereit, Christoph Maltz und Sebastian Haimerl. Foto: Hubert Lankes

Sie sind vorbei – die Zeiten, in denen sich der Kasperl über Possen rund um die Regensburger bzw. Kasperlhausener Polit-Prominenz, mit gescheiterten Kulturhauptstadt-Bewerbungen, mit den Machenschaften eines König Hans und den Ambitionen eines ehemals profillosen Möchtegern-Nachfolgers amüsierte.

Die Regensburger Rotunde: Eine rätselhafte Schönheit.
Der MZ ist ein Gemälde aufgefallen

Der künstliche Skandal

Es ist vielleicht nicht das schönste Gemälde Regensburgs, mit Sicherheit aber das geheimnisvollste: das Triptychon „Rotunde“ im Plenarsaal des Rathauses. Ein paar Jahre nachdem es aufgehängt und kontrovers diskutiert wurde, ist auch der Mittelbayerischen Zeitung aufgefallen, dass man irgendetwas darüber schreiben könnte.