Archiv für 30. Dezember 2015

Das Jahr 2015: Rückblick - Ausblick

Die Insolvenz des Jahres

Das Jahr 2015: Ausgewählte Aus- und Rückblicke unserer Redaktion. Heute: Party, Party, Party.

Sascha Al Mahmoud und Person Röhl: Die einstigen Freunde haben sich schon lange überworfen. Der Insolvenzplan für die Suite15 könnte für Röhl erhebliche Verluste bedeuten. Foto: Archiv/ Staudinger

Sascha Al Mahmoud und Person Röhl: Die einstigen Freunde haben sich schon lange überworfen. Der Insolvenzplan für die Suite15 könnte für Röhl erhebliche Verluste bedeuten. Foto: Archiv/ Staudinger

Glaubte man den Verlautbarungen von Discokönig Sascha Al Mahmoud, dann war das Ganze gar nicht der Rede wert. Zwar hatte die Bulb GmbH, Inhaberin so bekannter Schuppen wie der Suite15, des Club Schimmerlos oder des Weekend Mitte Oktober Insolvenz anmelden. Aber eigentlich war alles kein Problem: Der Discobetrieb ist nicht gefährdet. Es gibt bereits einen ausgefeilten Sanierungsplan und irgendwie sollen alle Gläubiger ihr Geld erhalten. Eigentlich, so konnte man denken, war das gar keine Insolvenz. Das hat der Al Mahmoud nur sicherheitshalber gemacht. Da passt schon alles.