Archiv für Februar, 2016

Weiteres Konzept zur Nachnutzung

Vom Krankenhaus zum „Evangelischen Hof“?

In der Diskussion um die Nachnutzung des Evangelischen Krankenhauses liegt uns nun auch das Konzept der Evangelischen Gemeinde vor. Der „Evangelische Hof“ geht von einer teilweise subventionierten, teils ertragsorientierten Nutzung aus.

"An einer breiten, offenenen und seriöen Kommunikation interessiert": Dekan Eckhard Herrmann zur Neunutzung des Evangelischen Krankenhauses. Foto: Archiv

Was wird aus dem Evangelischen Krankenhaus? Foto: Archiv

Ein Kindergarten, ein Begegnungscafé und eine „Guesthouse“, Raum für Kurse, offene Seniorenarbeit, ein Pflegehotel und Beratungsangebote sowie ein interkultureller Sakralraum – das sind nur einige Bestandteile des Konzepts „Evangelischer Hof“, das eine Arbeitsgruppe evangelischer Träger unter Ägide von Dekan Eckhard Herrmann zur Nachnutzung des Evangelischen Krankenhauses vorgelegt hat (hier als PDF).