Archiv für 2. Februar 2017

Morgen UniVor bunt geschmückten Besuchern tagte am Montag der studentische Konvent an der Uni Regensburg.

Kolumne von Hieroymus Mercator

Auf ungewöhnlich großes Interesse stieß am 30. Januar eine Sitzung des studentischen Konvents an der Universität Regensburg. Beim ersten Termin im neuen Jahr erschien eine Gruppe von ungefähr 40 Zuschauern, die der Sitzung gerne beiwohnen wollte. Und wer vorher einen Blick auf die Tagesordnung geworfen hatte, konnte erahnen, warum ein Großteil von ihnen geschmückt war mit farbigen Bändern, Mützen und Uniformen, dem Vollcouleur von Studentenverbindungen. Neben der Neubesetzung eines verwaisten Referats im Studentischen Sprecherrat und der Besetzung einiger Ausschüsse stand ganz am Ende der Tagesordnung nämlich auch der Punkt „Antrag Studentenverbindungen“ auf der abzuarbeitenden Liste.

Ankerkind1
Serie

Ankerkind sucht Heimathafen – ein Tagebuch (III)

„…nehmen Sie doch einen Flüchtling auf, wenn Sie unbedingt helfen wollen!“ Dieser Standardsatz fällt häufig, wenn über die Situation von Flüchtlingen in Deutschland diskutiert wird. In unserer neuen Serie erzählt eine Mutter davon, wie eine Familie lebt, die zwei unbegleitete Flüchtlingskinder aufnimmt. Muslime in einer christlichen Familie, arabische Jungs bei einem Hausmann, syrische Söhne in einer Beamtenfamilie, orientalische Sitten zwischen deutschen Traditionen, Damaszener in einem bayerischen Dorf. Spannungsreiches und spannendes Zusammenleben und Zusammenwachsen. Die Namen haben wir geändert. Teil III.