Kulturberaterin im Kulturamt der Stadt Regensburg

Print page

kulturberaterin-im-kulturamt-der-stadt-regensburg.jpg.2042174Mit Jana Brühl ist seit einigen Tagen die Kulturberatungsstelle im Kulturreferat/Kulturamt besetzt, die allen Kulturakteuren sowie den Künstlerinnen und Künstlern der Stadt Regensburg im Sinne des Services und der Beratung als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht
Als zentrale Anlaufstelle für freie Kulturakteure berät Jana Brühl künftig zu allen Fragen rund um die Planung und Durchführung kultureller Projekte: zu Fördermöglichkeiten und Finanzierungsanträgen, zur Veranstaltungsorganisation und den dazugehörigen Räumlichkeiten, zu Genehmigungen oder zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Auch für das notwendige Netzwerk mit anderen lokalen und überregionalen Kulturakteuren und -institutionen oder den richtigen Ansprechpartnern bei städtischen Stellen wird Jana Brühl informierend, unterstützend und vermittelnd tätig sein.

Individuelle Beratungsgespräche können nach Bedarf vereinbart werden. Ab dem 14. April 2016 besteht zudem jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr im Kreativraum DEGGINGER (Wahlenstraße 17) die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch in einer Abendsprechstunde (mit Voranmeldung).

Zur Person:
Jana Brühl, aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart, studierte zunächst an der Katholischen Universität Eichstätt den Bachelorstudiengang Europastudien mit den Themenschwerpunkten Sprache, Literatur und Kultur. Dort war sie zudem im Kulturreferat der Universität tätig und organisierte in einem kleinen studentischen Team verschiedenste Kulturveranstaltungen. An der Universität Passau absolvierte sie ihren Master in Kulturwirtschaft und beschäftigte sich, nach einem studienbegleitenden Praktikum in Pilsen, in ihrer Masterarbeit mit den deutsch-tschechischen Projekten, die gemeinsam mit dem Kulturamt Regensburg im Rahmen von „regio2015“ organisiert wurden. 2015 war sie als Koordinatorin der grenzüberschreitenden Kooperationen vor allem auch für die deutsch-tschechischen Projekte bei der Kulturhauptstadtorganisation Pilsen2015 tätig.

Jana Brühl ist unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:
Kulturamt im Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, 93047 Regensburg
Telefon: 507-2411
Telefax: 507-2004
E-Mail: bruehl.jana@regensburg.de

Trackback von deiner Website.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (1)

  • Roland Hornung

    |

    Herzlich willkommen und viel Erfolg!

Kommentieren