Pause

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch!

Print page

img_4597Unsere Redaktion verabschiedet sich in die alljährliche Dezemberpause.

Voraussichtlich Anfang Januar sind wir wieder da. Zwischen den Feiertagen wird ein kleiner, höchst subjektiver Jahresrückblick erscheinen. Wir wünschen erholsame Feiertage, fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir bedanken uns für die Grußkarten, die uns erreicht haben, bei unseren Leserinnen und Lesern für das stetig steigende Interesse und bei unseren Förderern, Spendern und Werbekunden für die anhaltende Unterstützung.

Ohne Sie/ Euch würde es regensburg-digital nicht geben. Vielen Dank!

Ansonsten freuen wir uns aufs neue Jahr – unsere Seite wird 2016 acht Jahre alt.

Trackback von deiner Website.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (3)

  • Tobias

    |

    Ich bin zwar kein Fan von der Floskel „Guten Rutsch“ (weil einfach ausgenudelt), aber ich bin gerne hier zum Lesen. Anders als die Mittelmäßige.. Verzeihung, „Mittelbayerische“ und andere Käseblätter aus der Region kann man hier auch mal neutrale Berichte lesen und sich dann freiwillig eine Meinung bilden. Und die Polizeiberichte finde auch interessant. Deshalb werdet Ihr auch weiterhin Zulauf kriegen bzw. Euren jetzigen „Kunden“stamm behalten.

    Grüße

  • Magnus

    |

    Existiert die Seite eigentlich noch?
    Egal wann ich Regensburg-digital aufrufe, lese ich: wir sind im Urlaub, wir machen Urlaub, wir sind auf einer Tagung, wir machen Pause, wünschen einen guten Rutsch….
    Urlaub und Bildung sind wichtig, aber in den letzten Wochen ist mir auf der Seite einfach zu wenig veröffentlicht worden, als dass ich mich gut informiert fühle. Stattdessen werden nur Polizeiberichte veröffentlicht.

    Regensburg-digital, ihr wart früher besser! Frohes Fest

  • Roland Hornung

    |

    „Guter Rutsch“ stammt wahrscheinlich von „gitn rosch“ (jiddisch-hebräische Wort- Mischung) und meint „Guter Anfang“ (des neuen Jahres), insofern hat es dann auch Sinn!

    In diesem Sinne euch allen einen guten Jahresanfang und Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit im Jahre 2016!

Kommentieren