Zwei alkoholisierte Pkw-Fahrer gestoppt

Print page

Polizeiinspektion Regensburg Nord

PRESSEBERICHT vom 14.01.2016 

Zwei alkoholisierte Pkw-Fahrer gestoppt

In der Amberger Straße wurde am Mittwoch um 22.10 Uhr ein Pkw-Fahrer aus dem Landkreis kontrolliert. Eine Alkoholfahne gab Anlass zu einem Alkotest, der mit einem Wert von 1 Promille positiv verlief. Der 54jährige wird wegen einer Ordnungswidrigkeit angezeigt. Kurze Zeit später um 23.50 Uhr wurde ebenfalls in der Amberger Straße eine 49jährige Pkw-Lenkerin aus dem Landkreis Schwandorf angehalten, auch bei ihr bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Der folgende Alkotest brachte einer Ergebnis von knapp 1,3 Promille, in diesem Fall folgt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, der Führerschein muss noch sichergestellt werden.

 

Trackback von deiner Website.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentieren