Ostumgehung: Feierliche Verkehrsfreigabe des ersten Bauabschnitts

Am Donnerstag, 25. Oktober 2012, um 16.30 Uhr findet auf der neu gebauten Brücke über der Hofer Straße der Festakt zur Verkehrsfreigabe des ersten Bauabschnitts der Ostumgehung zwischen der B 16 und der Donaustaufer Straße statt. Oberbürgermeister Hans Schaidinger wird gemeinsam mit der Bayerischen Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten Emilia Müller das Band durchschneiden und damit die Strecke symbolisch der Öffentlichkeit übergeben. Dazu lädt die Stadt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich ein.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (1)

Kommentare sind deaktiviert