Wo ist Florian Marxreiter?

_Die Polizei schließt Selbstmord nicht aus. Von dem 29jährigen Florian Marxreiter fehlt seit Sonntagvormittag jede Spur. Zu dieser Zeit war er von einem Verwandten in München das letzte Mal lebend gesehen worden. Am Sonntagnachmittag stand der rote Mercedes des Mediziners vor der Schule in Tegernheim, Marxreiter bleibt – trotz umfangreicher Suchmaßnahmen der Polizei, die Hubschrauber und Spürhunde einsetzte – verschwunden. Die Ermittler vermuten, dass der 29jährigen von seinem Fahrzeug aus zum nördlich angrenzenden Waldgebiet gegangen ist. Beschreibung: Marxreiter ist 1,78 Meter groß, zwischen 95 und 100 Kilo schwer und von kräftiger Statur. Er hat kurze, glatte, schwarze Haare und blauen Augen. Bekleidet war er mit einem mittelbraunen, gesteppten Baumwollblouson mit Tintenflecken im Brustbereich, blauer Jeans und braunen Freizeitschuhen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0941/506-2121 entgegen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01