Radler verletzt

Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer           Am Donnerstag gegen 20.35 Uhr ereignete sich in der Landshuter Straße ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer. Eine 18-jährige Schülerin wollte in einen Linienbus einsteigen und ging vom Wartenhäuschen in Richtung Bus. Sie überquerte den Radweg und übersah dabei einen sich nähernden 43-jährigen Radfahrer. Es kam zur Berührung zwischen Fußgänger und Radfahrer. Der Radfahrer stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu,  die in einem Regensburger Krankenhaus behandelt werden mussten. Am Rad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Fahrer nach Unfallflucht ermittelt Am Donnerstag gegen 13.50 Uhr führte ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer in der Nordgaustraße einen Fahrstreifenwechsel durch. Er schnitt dabei einen neben ihm fahrenden Pkw, es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem ein Sachschaden von ca. 4000 Euro entstand. Den Unfallverursacher interessierte der Schaden jedoch nicht, er setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Da das Kennzeichen jedoch bekannt war, konnte der Fahrer schon kurze Zeit später an seiner Wohnadresse im Landkreis Regensburg angetroffen werden. Dort wurde auch der vermutliche Grund der Flucht bekannt – der Mann ist schon längere Zeit nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zur Unfallflucht kommt nun auch noch der Tatbestand des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Motorrad und Autoteile entwendet In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stiegen bislang unbekannte Täter über einen Bauzaun auf das Gelände einer Firma in der Donaustaufer Straße ein. Sie entwendeten 26 Altreifen und von einem Nachbargrundstück noch ein altes Motorrad. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Auch in der Amberger Straße drangen unbekannte Täter in der gleichen Nacht über den Bauzaun auf das Gelände zweier Autohändler ein. Dort wurden eine Vielzahl von Felgen im Gesamtwert von ca. 2000 Euro entwendet. Zeugenhinweise bitte an die PI Regensburg Nord, Tel. 506-2221.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01