SOZIALES SCHAUFENSTER

Pkw-Aufbruch

P R E S S E B E R I C H T
der Einsatzzentrale Oberpfalz
vom Sonntag, 29.11.2015


Bereich Regensburg:

Pkw-Aufbruch

WERBUNG

93053 Regensburg, Bischof-Konrad-Straße

Am Samstag, den 28.11.2015, in der Zeit von 20.00 Uhr bis 21.40 Uhr, brachte ein bisher unbekannter Täter mit einem unbekannten Werkzeug die vordere Seitenscheibe der Beifahrerseite an einem blauen BMW 320 zum Bersten. Anschließend entwendete der Täter aus der offen im Fahrzeug liegenden Handtasche der Geschädigten deren Geldbörse. Das Fahrzeug war auf Höhe des Eingangs zum Oberen Katholischen Friedhof abgestellt.
Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro, der Beuteschaden ca. 100 Euro.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888 entgegen.

Bereich Amberg:

Schadensträchtiger Einbruch in Wohnhaus

92421 Schwandorf, Kronstetten, Wocholderstraße

Am Freitag, den27.112015, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 21.30 Uhr, hebelte ein bisher unbekannter Täter das Wohnzimmerfenster eines Einfamilienhauses auf und gelangte so in das Gebäude. Aufgrund der Spurenlage muss davon ausgegangen werden, dass zumindest zwei Täter im Anwesen waren. Auffällig war, dass die Einbrecher nach der Tat das Fenster wieder schlossen und auch Gegenstände wieder an ihren ursprünglichen Platz zurück stellten. Aus diesem Grund bemerkte der Geschädigte erst einen Tag nach dem Einbruch, dass aus einer Kommode Schmuck im Wert von ca. 15.000 Euro entwendet worden war.
Der Sachschaden am Fenster beträgt ca. 1000 Euro.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer
09621/890-0 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin