SOZIALES SCHAUFENSTER

Archiv für 27. November 2015

"Der bestintegrierte Iraker Bayerns" auf dem CSU-Podium

Flüchtlingspolitik ist keine Mahmoud-Aufgabe

Die CSU lud zur Podiumsdiskussion zur Flüchtlingspolitik – mit einem vermeintlichen Experten. Von den Arabern an sich, einem „Volksverräter“ und Trümmerfrauen…

"Das ist alles nur Politik". Saad Al Mahmoud, Diskussionsleiter Armin Gugau, Emilia Müller und Franz Rieger.

„Das ist alles nur Politik“. Saad Al Mahmoud, Diskussionsleiter Armin Gugau, Emilia Müller und Franz Rieger.

Der Mann, der da vorne mit auf dem Podium sitzt, erhält mit Abstand den meisten Applaus. Und das obwohl auch Staatsministerin Emilia Müller ins Sportheim Keilberg gekommen ist. Armin Gugau, Vorsitzender des CSU-Ortsvereins, nennt ihn „den bestintegrierten Iraker Bayerns“. Ein Porträt des 72jährigen, das jüngst in der Tageszeitung erschienen ist, liegt sorgfältig einlaminiert neben ihm auf dem Tisch. Später wird er es noch hochheben und dem Publikum zeigen. Saad Al Mahmoud scheint – wenigstens in Regensburg – also ein Gigant zu sein. Vielleicht ist das der Grund, warum der CSU-Landtagsabgeordnete Franz Rieger seinen Namen immer so ausspricht, dass es sich wie „Mammut“ anhört.

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01