91jährige überfallen

Am Sonntag, 22.01.2012, gegen 19.40 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, daß in Neutraubling ein Seniorin in ihrem Haus überfallen wurde. Die sofort alarmierten Einsatzkräfte fanden die Dame soweit unverletzt vor. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verschaffte sich ein bislang unbekannter männlicher Täter Zutritt in die Wohnung, bedrohte die 91jährige Frau und suchte nach Wertgegenständen. Anschließend flüchtete der Täter unerkannt. Ob bzw. was im einzelnen geraubt wurde bedarf weiterer Ermittlungen. Eine genauere Täterbeschreibung liegt ebenfalls noch nicht vor. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Regensburg unter der Rufnummer 0941/506-2888

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01