„Boomende Immobilienmärkte – vergessener Verbraucherschutz“

ASJ Oberpfalz: „Boomende Immobilienmärkte – vergessener Verbraucherschutz“ mit Notar Prof. Grziwotz Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ) Oberpfalz lädt ein zum Vortrag von Notar Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz zum Thema „Boomende Immobilienmärkte – vergessener Verbraucherschutz“ am Dienstag, 1. Oktober 2013, um 19.00 Uhr in der Gaststätte „Gravenreuther“ (Wintergarten), Hinter der Grieb 10, 93047 Regensburg. An den Vortrag schließt sich eine Diskussion an, die vom Oberpfälzer ASJ-Vorsitzenden Dr. Klaus Rappert moderiert wird. Der Eintritt ist kostenlos. Kurzbeschreibung der Veranstaltung: Immobilienmärkte, vor allem in Metropolregionen, boomen. Schlagzeilen in der Presse zu „Schrottimmobilien“, „Mitternachtsnotaren“, „Strukturvertrieben“ und „Maklerklauseln“ zeigen, dass der Verbraucherschutz im Immobilienverkehr dennoch nicht vergessen werden darf. Dies betrifft den Rechtschutz durch Verfahren und damit die Stärkung der verbraucherschützenden Rolle des Notars. Auch das zwischenzeitlich nahezu 30 Jahre alte Bauträgerrecht ist mit erheblichen Risiken für den Erwerber verbunden; sie bedürfen längst einer Korrektur. Tätigkeitsunabhängige Reservierungsvereinbarungen und unverdiente Maklerprovisionen sowie die Zwangsvollstreckungsunterwerfung und Freistellungsvereinbarungen zugunsten von Immobilienvertrieben sind weitere Fehlentwicklungen im Immobilienrecht. Bei den Immobilienmärkten geht es schließlich auch um Marktmacht und sich daraus ergebende wirtschaftliche Abhängigkeiten.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01