Buchbinder Legionäre feiern Doppelerfolg in der Euro Baseball League

Die Buchbinder Legionäre feiern in der Euro League Baseball ihren ersten Doppelerfolg. Nach dem 13:8-Erfolg am Dienstagabend gewannen die Regensburger auch am Mittwoch das zweite bayerische Prestigeduell gegen die München-Haar Disciples mit 6:2.

Die Buchbinder Legionäre (Im Bild links Matt Vance) und die München-Haar Disciples boten einen offenen Schlagabtausch. Foto: Mike Hofmann.

Die Buchbinder Legionäre (Im Bild links Matt Vance) und die München-Haar Disciples boten einen offenen Schlagabtausch. Foto: Mike Hofmann.

Trotz Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt zeigten beide Teams zwei hart umkämpfte Spiele, in denen sich die Hausherren am Ende jeweils durchsetzen konnten. Vor allem im ersten Duell liefen die Offensivreihen beider Teams auf Hochtouren und boten einen offenen Schlagabtausch. Regensburg erzielte dabei 21 Hits, München-Haar 15.

Legionäre-Coach Ivan Rodriguez ließ seine Werfer rotieren, um die Belastung gleichmäßig zu verteilen. Dabei kam auch Eigengewächs und Junioren-Nationalspieler David Brandl zu seinem Debüt in der 1. Mannschaft.

Den Buchbinder Legionären bleibt nicht viel Zeit zur Regeneration. Bereits am Samstagabend um 19 Uhr) steht die nächste Aufgabe in der 1. Bundesliga auf dem Programm. Die Bad Homburg Hornets werden hierzu in der Armin-Wolf-Arena erwartet. Am Sonntag um 14 Uhr geht es mit dem zweiten Heimspiel gegen die Hessen weiter.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01