SOZIALES SCHAUFENSTER

Euro League Baseball: Heimspiele gegen München-Haar Disciples

Baseball-Ticker | Buchbinder Legionäre Regensburg
——————————————————————————————————————————————————————————————————————

Auf 10:2-Triumph folgt 3:5-Niederlage in Heidenheim

Das erste Aufeinandertreffen nach dem letztjährigen Meisterschaftsfinale zwischen den Heidenheim Heideköpfe und der Buchbinder Legionäre ging unentschieden aus. Das erste Duell am Freitagabend gewannen die Regensburger deutlich mit 10:2. Mann des Abends war Mike Bolsenbroek, der die Schwaben mit 14 Strikeouts fast im Alleingang besiegte.

WERBUNG

Am Samstagnachmittag konnten die Regensburger nicht nachlegen und unterlagen beim Meister mit 3:5. Die Oberpfälzer konnten zwar nach einem holprigen Start einen 0:3-Rückstand ausgleichen, am Ende setzte sich die clevere Offensive der Heideköpfe durch.

Am kommenden Wochenende folgen gegen die Bad Homburg Hornets zwei Bundesliga-Heimspiele. Gespielt wird am Samstag (30. April) um 19 Uhr und am Sonntag (1. Mai) um 14 Uhr.

Zuvor stehen jedoch die beiden nächsten Partien in der Euro League Baseball an. Am Dienstag und Mittwoch jeweils um 19 Uhr werden die München-Haar Disciples in der Armin-Wolf-Arena erwartet. Die Baseballer aus der Landeshauptstadt haben sich für die kommenden Jahre hohe Ziele gesetzt und dabei auch den Buchbinder Legionären den Kampf angesagt. In den nächsten drei Jahren peilen die Disciples die Meisterschaft in der 1. Bundesliga an.

Die Münchner haben sich entsprechend verstärkt. Sieben Neuzugänge sorgen für die nötige Tiefe, um neben der Bundesliga auch internationale Wettbewerbe bestreiten zu können. Da sich die Teams in dieser Saison noch nicht gegenüberstanden, sind beide Spiele in der Euro League Baseball das erste richtungsweisende Kräftemessen um die bayerische Vormachtstellung.

Zweitliga-Team verliert Heimspiele gegen Mainz Athletics II

Beim Heimauftakt in der 2. Bundesliga Süd musste die 2. Herrenmannschaft zwei bittere Niederlagen hinnehmen. Nach einem knappen 3:4-Pleite im ersten Duell folgte im Anschluss ein 4:8. Nach sieben regulären Innings stand es 3:3. Im ersten Extra-Inning zogen die Mainzer dann uneinholbar davon.

Auch die Jugend III verlor ihr Spiel bei den Erlangen White Sox mit 8:15. Das Livepitch-Team I feierte gegen die Freising Grizzlies mit 14:4 und 25:3 einen Doppelerfolg. Die Tossballmannschaft kam bei den Schwaig Red Lions mit 16:13 und 23:24 zu einer Siegteilung.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin