SOZIALES SCHAUFENSTER

Ladendieb klaute Parfüm

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 05.04.2016 

Ladendieb klaute Parfüm

Ein 33jähriger Asylbewerber wurde am Montag um 11.30 Uhr in einem Geschäft des Donaueinkaufszentrums beim Diebstahl erwischt. Vier hochpreisige Parfums versteckte er im Hosenbund und unter seinem T-Shirt, anschließend wollte er aus dem Geschäft verschwinden. Er wurde von einem Detektiv angehalten und an die Polizei übergeben. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf knapp 360 Euro. Bereits wenige Tage vorher klaute der 33jährige im gleichen Geschäft Parfum im Wert von 400 Euro.

WERBUNG

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (1)

Kommentare sind deaktiviert

drin