SOZIALES SCHAUFENSTER

Mit Hammer gegen Pkw

Polizeiinspektion Regensburg Nord

PRESSEBERICHT vom 13.01.2016

Ein bislang unbekannter Täter ist am Dienstag gegen 17.40 Uhr in der Brennesstraße mit einem Hammer auf einen geparkten Pkw losgegangen. Mit dem Werkzeug schlug er auf die Motorhaube ein, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Polizei fahndet nach einem dunkel gekleideten Mann mit blonden Haaren, die Hintergründe der Tat liegen noch im Dunkeln. Zeugenhinweise bitte an die PI Regensburg Nord, Tel. 0941/506-2211.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin