SOZIALES SCHAUFENSTER

Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

Zeugen für Verkehrsunfall gesucht Am Montag gegen 06.50 Uhr bog ein 63jähriger Pkw-Fahrer in Regensburg von der Spessartstraße nach rechts in die Amberger Straße ab. Nach wenigen Meter erfasste er einen Fußgänger, der dort die Amberger Straße überqueren wollte. Der 32jährige Mann erlitt bei dem Zusammenprall leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei bittet Zeugen sich bei der PI Regensburg Nord, Tel. 506-2221, zu melden. Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben Bereits am 18.01.2012 entwendete ein bislang unbekannter Täter in einem Geschäft des DEZ Regensburg die Geldbörse einer 76jährigen Frau. Die Börse war in der unverschlossenen Handtasche untergebracht, der Täter hatte offensichtlich leichtes Spiel. Wie die Frau erst jetzt feststellte, hat der Täter schon kurz nach der Tat an einem Geldautomaten zweimal einen dreistelligen Geldbetrag abgehoben. Wie er an die Geheimnummer zur EC-Karte kam, ist noch unklar, vermutlich war diese in der Börse versteckt notiert. In diesem Zusammenhang weist die Polizei erneut darauf hin, Geheimnummern nicht zusammen mit der EC-Karte aufzubewahren.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin