SOZIALES SCHAUFENSTER

Angriff auf Nachtschwärmer in Regensburg – Zeugensuche

Kriminalpolizeiinspektion Regensburg

 

Angriff auf Nachtschwärmer in Regensburg – Zeugensuche

WERBUNG

REGENSBURG. Ein 25jähriger Mann aus Straubing erstattete Strafanzeige, da er nach eigenen Angaben in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Augustinergasse vor einem Lokal niedergeschlagen wurde. Zudem fehlen dem Mann Gegenstände aus seiner Geldbörse.

Der Geschädigte hielt sich nach eigenen Angaben am Sonntag, 24.01.2016 gegen 03:30 Uhr vor einer Discothek in der Augustinergasse auf, als er unvermittelt von einem ihm unbekannten Mann niedergeschlagen wurde. In der Folge wurde er von drei Männern am Boden liegend weiter attackiert. Seit diesem Vorfall fehlen dem Mann Gegenstände aus der Geldbörse.

Der Geschädigte erlitt keine schweren Verletzungen und begab sich erst am Sonntagabend zur Polizei und erstattete Strafanzeige.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Personen, die auf eine Auseinandersetzung in der Augustinergasse aufmerksam wurden, sich dringend mit der der Polizei unter der Rufnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.

 

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin