Entdecke Veranstaltungen in Regensburg Alle Kultur Oekologie Soziales Kino

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für Regensburg!

Hallo. Schön, dass Sie hier lesen oder kommentieren. Fast noch mehr freuen würden wir uns, wenn Sie die Arbeit von regensburg-digital mit einem kleinen (gern auch größerem) Beitrag unterstützen. Wir finanzieren uns nämlich nur zu etwa einem Drittel über Werbeanzeigen. Und für die gibt es bei uns auch ausdrücklich keine zusätzliche Gegenleistung, etwa in Form von PR-Artikeln oder Native Advertising.

Mehr als zwei Drittel unseres Budgets stammt aus Spenden – regelmäßige Beiträge von etwa 300 Mitgliedern im Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.

Anders ausgedrückt: Wir bauen auf Sie – mündige Leserinnen und Leser, die uns freiwillig unterstützen. Seien Sie dabei – mit einem einmaligen oder regelmäßigen Beitrag. Herzlichen Dank.

Spenden Sie mit

Auffindung eines weiblichen Leichnams im Regensburger Hafenbecken

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberpfalz vom 02.02.2016

REGENSBURG. Ein Passant fand heute, 02.02.2016 gegen 12:50 Uhr im Hafenbecken im Bereich der Budapester Straße einen weiblichen Leichnam. Mithilfe der Feuerwehr erfolgte die Bergung der Leiche aus der Donau. Ein Notarzt bestätigte den Tod. Die Kripo Regensburg übernahm noch vor Ort die Ermittlungen. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich bei der Toten um eine 65-jährige Frau handeln. Bislang ergaben sich keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden. Ob der Tod aufgrund eines Unfalles oder eines Suizidgeschehens verursacht wurde, bedarf noch weiterer kriminalpolizeilicher Ermittlungen.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir unabhängiger Journalismus etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit!
Einmalig oder mit einer regelmäßigen Spende!

Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin