Bei vier Fahrzeugen Scheibe eingeschlagen

Kriminalpolizeiinspektion Regensburg Bei vier Fahrzeugen Scheibe eingeschlagen REGENSBURG. Bei der Regensburger Polizei wurden erneut vier Fälle angezeigt, in denen ein unbekannter Täter die Scheibe eines geparkten Pkw eingeschlagen und verschiedene Gegenstände entwendet hat. Am 30.01.2012 zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr ereignete sich der erste Fall in der Innstraße. Hier wurde die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen und die auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche mit verschiedenen Ausweispapieren und Scheckkarten sowie der Geldbörse entwendet. Der Gesamtwert der Beute beträgt rund 200 Euro. Sachschaden: 250 Euro. Fall Nr. 2 wurde in der Innenstadt in der Waffnergasse registriert. Hier ist die Tatzeit vom 30. auf 31.01.2012, zwischen 20.00 Uhr und 02.00 Uhr. Auch hier wurde eine Seitenscheibe eines geparkten Wagens zerstört, so dass ein Sachschaden in Höhe von 200 Euro entstand. In diesem Fall machte der Täter jedoch keine Beute. Drei weitere Fälle ereigneten sich in der Nacht von 30. auf 31.01.2012 zwischen 20.00 Uhr und 07.00 Uhr: In der Werftstraße hatte ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Pkw eingeschlagen und sich Bargeld in einer niedrigen zweistelligen Höhe aus der Mittelkonsole angeeignet. Sachschaden: 250 Euro. In der Donaustaufer Straße lag die Tatbeute wiederum in der Mittelkonsole in Form eines Mobiltelefons im Wert von ca. 450 Euro bereit. Sachschaden: ca. 300 Euro. An der gleichen Örtlichkeit, ebenfalls in der Donaustaufer Straße, eignete sich der Täter nach dem Einschlagen einer Seitenscheibe die unter den Beifahrersitz geschobene Handtasche an. Darin befanden sich die Geldbörse und diverse kosmetische Erzeugnisse der Geschädigten. Der Gesamtwert der Tatbeute beläuft sich auf rund 50 Euro. Sachschaden: ca. 250 Euro. Einbruch in Büroräume: Laptop und Werkzeug entwendet REGENSBURG. Ebenfalls in der Nacht von 30. auf 31.01.2012 drang ein Unbekannter gewaltsam über eine Nebeneingangstür in das Büro eines Geschäftes in der Donaustaufer Straße, Höhe Gewerbepark, ein. Die Tat ereignete sich zwischen 17.00 Uhr und 06.30 Uhr. Der Einbrecher entwendete einen Laptop sowie hochwertiges Werkzeug aus den Verkaufsräumen. Der Gesamtwert der Beute dürfte bei ca. 1300 Euro liegen. Der verursachte Sachschaden beträgt ca. 750 Euro.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01