Betrunken mit auffrisiertem Roller unterwegs

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 20.06.2016 

Betrunken mit auffrisiertem Roller unterwegs

Ein 26jähriger Rollerfahrer fiel einer Polizeistreife am Sonntagabend um 20.15 Uhr in der Donaustaufer Straße auf. Der Mann war ohne Helm und viel zu schnell unterwegs. Bei der Kontrolle stellten sie auch noch Alkoholgeruch fest, ein Alkotest ergab 1,3 Promille. Der 26jährige musste zur Blutentnahme, sein Roller wurde zur weiteren Begutachtung sichergestellt, entsprechende Veränderungen am Fahrzeug zur Erhöhung der Geschwindigkeit wurden vorgenommen. Der Biker wird wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und diverser Ordnungswidrigkeiten angezeigt.

 

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01