CSU-Fraktionsvorsitzender ehrt BDK-Mitglieder

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Bundes Deutscher Kriegsopfer, Körperbehinderter und Sozialrentner (BDK) Kumpfmühl ehrte CSU-Fraktionsvorsitzender Christian Schlegl in Vertretung von Oberbürgermeister Hans Schaidinger langjährige Mitglieder. Er dankteihnen für ihr jahrelanges Engagement und für ihre Treue zum BDK. Auch Bezirksvorsitzender Rudolf Drexlmeier war anwesend und sprach den Geehrten seine Glückwünsche aus. „Menschen, die sich langfristig, ja jahrzehntelang einer Sache verpflichten und sich für sie und ihre Mitmenschen einsetzen, sind ein Vorbild für uns alle. Von ihnen lebt unsere Gesellschaft“, betonte Schlegl anlässlich der Ehrung. Gerade in unserer schnelllebigen und auf Gewinn ausgerichteten Zeit sei es von enormer Bedeutung, diejenigen im Blick zu behalten, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen, so der CSU-Fraktionschef. Folgende sechs Mitglieder erhielten eine Auszeichnung: Dietrich Bär (25 Jahre) Angela Glaß (30 Jahre) Rosa Gnad (15 Jahre) Heiner Huber (Silbere Ehrennadel des Landesverbandes für 10 Jahre herausragende ehrenamtliche Arbeit) Alois Stahl (30 Jahre) Walburga Wiendl (60 Jahre)

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01