Diebe wurden gestört

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 27.09.2012 Diebe wurden gestört Ein italienischer Lkw-Fahrer parkte gestern abend seinen Sattelzug in einem Hinterhof im Gewerbepark. Um 21.30 hörte er in der Fahrerkabine Geräusche aus dem Laderaum. Darin befanden sich Paletten mit Werkzeug. Er sah nach und stellte fest, dass beide Flügel der Hecktür offen waren. Vor dem Laderaum standen zwei Männer, die auf seinen Zuruf sofort flüchteten. Eine genaue Beschreibung der Täter liegt nicht vor.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01