SOZIALES SCHAUFENSTER

Einbruch in karitative Einrichtung

Einbruch in karitative Einrichtung REGENSBURG – Die Nacht vom 02. auf 03.07.2012 nutzte ein unbekannter Täter, um in eine karitative Einrichtung am Obermünsterplatz einzubrechen. Dabei verursachte er einen Gesamtschaden von annähernd 700,00 €. Mit einem unbekannten Gegenstand hatte der Täter zunächst eine Fensterscheibe eingeschlagen und war so ins Innere gelangt. Beim Durchwühlen eines Schreibtisches stieß er auf zwei Behältnisse, in denen sich ein geringer dreistelliger Eurobetrag befand. Damit flüchtete der Täter unerkannt.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin