„Kultur in alten Mauern 2016“ im Schloss Alteglofsheim

Regensburg (RL). Ein musikalischer Hochgenuss wird am kommenden Sonntag, ab 17 Uhr, im Schloss Alteglofsheim im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur in alten Mauern“ geboten. Bei einem „Wandelkonzert“, einer Mischung aus kunsthistorischer Führung und moderiertem Konzert, wird von Preisträgern nationaler und internationaler Wettbewerbe überall dort im „Märchenschloss“ musiziert, wo es sonst nicht möglich ist: in den Schönen Zimmern, den Treppenhäusern, im alten Foyer, in Fürstenstube und Schlosskuchl, im Kapellenstüberl, im Asamsalet und der Kutscheneinfahrt.

Logo_KulturinaltenMauern2016

Veranstalter ist das Kulturforum Alteglofsheim e. V., das in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert und sich der Aufgabe verschrieben hat, die Bevölkerung für das kunsthistorisch einmalige Gebäude und seine neue Nutzung als Musikakademie zu sensibilisieren.

Veranstaltungsdaten:

Sonntag, 24. April, 17 Uhr; Am Schlosshof 1, 93087 Alteglofsheim;

Eintritt 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, Jugendliche bis 15 Jahre sind frei;

Vorverkauf: Rathaus Alteglofsheim, TouristInfo Altes Rathaus, Regensburg; Bücherwurm im Globus, Neutraubling und Rennplatz-Zentrum, Regensburg;

 

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01