SOZIALES SCHAUFENSTER

Mehr als 37 Millionen Euro für Städtebauförderung

Horst Meierhofer, MdB: Mehr als 37 Millionen Euro in die regionale Städtebauförderung geflossen „Ich freue mich sehr, dass Regensburg und die umliegenden Gemeinden von 2003 bis 2010 insgesamt 37,47 Millionen Euro an Bundesmitteln für die städtebauliche Entwicklung erhalten haben. So konnten mit Hilfe des Bundes Anpassungsmaßnahmen der Städte und Gemeinden an den sozialen und wirtschaftlichen Wandel erfolgreich gefördert werden. Neben Regensburg (31,56 Mio. €) wurden auch Stadtumbauten und Ortskernrestaurierungen in Gemeinden Wörth (2,39 Mio.€), Schierling(1,45 Mio. €), Laaber (0,72 Mio.€), Hemau (o,64 Mio. €), Donaustauf (0,57 Mio. €) und Neutraubling (0,14 Mio.€) mitfinanziert. Von der Förderung haben insbesondere die örtlichen Handwerks- und Baugewerbebetriebe und deren Mitarbeiter profitiert – jeder Euro der in die Städtebauförderung floss, hat 7,10 € zusätzliche Investitionen ausgelöst und auf diese Weise Beschäftigung vor Ort gesichert.”
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin