SOZIALES SCHAUFENSTER

Migration und sozialer Wandel

Ringvorlesung des Lehrstuhls für Geschichte Südost- und Osteuropas

 Im Sommersemester 2016 veranstaltet der Lehrstuhl für Geschichte Südost- und Osteuropas an der Universität Regensburg eine Ringvorlesung zu einem brisanten Thema: Zwölf Referentinnen und Referenten aus Regensburg und Wien werden die historischen und aktuellen Perspektiven von Migration und sozialem Wandel beleuchten. Die Vorlesungen finden jeweils montags ab 18 Uhr im Hörsaal H 26 (Vielberth-Gebäude) an der Universität Regensburg statt. Den Anfang macht am 18. April 2016 Prof. Dr. Ulf Brunnbauer, Inhaber des organisierenden Lehrstuhls, mit einem Vortrag zum Thema „Dynamiken und Politiken der Auswanderung: Die Geschichte Südosteuropas im 19. und 20. Jh. als Migrationsgeschichte“.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Das gesamte Programm zur Ringvorlesung im Internet unter: http://www.uni-regensburg.de/studium/gasthoerer/ringvorlesungen/index.html

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin