Entdecke Veranstaltungen in Regensburg Alle Kultur Oekologie Soziales Kino

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für Regensburg!

Hallo. Schön, dass Sie hier kommentieren wollen. Fast noch mehr freuen würden wir uns, wenn Sie die Arbeit von regensburg-digital mit einem kleinen (gern auch größerem) Beitrag unterstützen. Wir finanzieren uns nämlich nur zu etwa einem Drittel über Werbeanzeigen. Und für die gibt es bei uns auch ausdrücklich keine zusätzliche Gegenleistung, etwa in Form von PR-Artikeln oder Native Advertising.

Mehr als zwei Drittel unseres Budgets stammt aus Spenden – regelmäßige Beiträge von etwa 300 Mitgliedern im Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.

Anders ausgedrückt: Wir bauen auf Sie – mündige Leserinnen und Leser, die uns freiwillig unterstützen. Seien Sie dabei – mit einem einmaligen oder regelmäßigen Beitrag. Herzlichen Dank.

Spenden Sie mit

Ostentorkino wird eröffnet

Offizielle Eröffnung mit einem „Lichtfest in Ton und Vision“ am Donnerstag, den 23. Juni 2016, 20:15 Uhr

Nachdem das Ostentor-Kino nicht zuletzt durch das überwältigend große Engagement der Öffentlichkeit „gerettet“ werden konnte, ist es den neuen Pächtern ein Herzenswunsch, sich bei allen Freunden und Weggefährten des Ostentor-Kinos mit einem besonderen Fest zu bedanken. Hierbei wird die konzeptionelle Neuausrichtung dieses einmaligen Veranstaltungsortes mit einem kurzweiligen Programm vorgestellt.

Der offizielle Eröffnungsabend findet nach einer dreitägigen Umbaupause und der Renovierung von Foyer und Boden sowie dem Einbau einer Bühne am Donnerstag, den 23. Juni 2016 ab 20:15 Uhr unter dem viel sagenden Motto „De fibri la Ostentor“ statt. Anschließend wird in der Kinokneipe gleich hinter der Leinwand weitergefeiert. Der Eintritt ist frei.

WERBUNG

Ein Lichtfest in Ton und Vision – das Programm

Dieser Eröffnungsabend gibt einen beispielhaften Einblick in das neue Konzept des Ostentor- Kinos. So stehen neben kurzen Filmen der im Ostentor-Kino beheimateten Filmfestivals (Internationale Kurzfilmwoche Regensburg, Heimspiel, Hard:Line) auch Livemusik von den Diamond Dogs, Lesebeiträge etwa von Paul-Philipp Hanske, Visuals von RMO, ein Plattenfilm und einiges mehr auf dem Programm. Schon allein die Vielseitigkeit der Beiträge macht deutlich, dass das Ostentor-Kino nicht nur für anspruchsvolles Kinoprogramm steht, sondern zukünftig auch viel Raum bieten soll für besondere Formate, für Lesungen, Konzerte, Vorträge, Diskussionen, Tanz, Schulkino und spartenübergreifende Veranstaltungen.

– Übrigens: Im Rahmen der Eröffnung werden auch die drei Gewinner des Ostentor-Kino-Rätsels bekannt gegeben.

Weitere Infos unter: ostentorkino.de facebook.com/Ostentorkino/?fref=ts

Veranstaltungsort: Ostentor-Kino Adolf-Schmetzer-Straße 5 93055 Regensburg

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir unabhängiger Journalismus etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit!
Einmalig oder mit einer regelmäßigen Spende!

Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin