Physik hautnah

Physik hautnah 2016_klein

Vom 09. bis 12. März 2016 findet im Regensburger Donau-Einkaufszentrum (Große Ausstellungsfläche, 2. Flur) wieder die beliebte Ausstellung „Physik hautnah“ statt. Hierbei zeigen Physikstudenten der Universität Regensburg in Zusammenarbeit mit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und dem Donaueinkaufszentrum zahlreiche spannende Experimente. Neben beeindruckenden Aufbauten wie der Magnetschwebebahn oder dem Van-de-Graaff-Generator, der auch dieses Mal wieder Einigen die Haare zu Berge stehen lassen wird, werden auch viele kleinere Experimente präsentiert, die regelmäßig zu staunendem Kopfschütteln führen. So wird den Augen der Gäste mit einem Mirage-Spiegel ein Streich gespielt, die Physik der Gitarre genauer beleuchtet, einem Schokokuss die Luft entzogen und vieles mehr. Zusätzlich werden auf der großen Bühne in regelmäßigen Abständen in einer Liveshow viele weitere physikalische Phänomene unter vollstem Einsatz präsentiert.

Für die etwas jüngeren Gäste gibt es ebenfalls etwas zu erleben. Mit der Brachistochronenbahn, der Wirbelkanone, scheinbar aufwärts rollenden Kugeln und vielen weiteren „Versuchen zum Mitmachen“ kommen auch sie voll auf ihre Kosten. Absolvieren sie alle Stationen, so erhalten sie dafür einen kleinen Preis. Seien sie also dabei, wenn sich das Donaueinkaufszentrum in ein spannendes Experimentierlabor verwandelt! Der Eintritt ist frei.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01