SOZIALES SCHAUFENSTER

PKW-Aufbruch und Sachbeschädigung im Straßenverkehr

Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberpfalz

Pkw-Aufbruch in Regensburg

REGENSBURG. Ein Ford Transit war in der Zeit von Dienstagnachmittag,
19.05.2015 bis Mittwochmorgen das Ziel eines bislang unbekannten
Autoaufbrechers in der Sonderburger Straße.

Das weiße Fahrzeug, aus dem nun verschiedenste Gegenstände im Wert eines
dreistelligen Betrages fehlen, stand am Straßenrand geparkt. Der Täter
gelangte über eine eingeschlagene Scheibe ins Fahrzeuginnere. Der
Sachschaden an der Beifahrertüre wird mit 300 Euro beziffert.

Die Kripo Regensburg ermittelt und bittet nun sachdienliche Hinweise
unter der Rufnummer 0941/506-2888.

*_Polizeiinspektion Regensburg Süd_*

Zeugensuche nach Sachbeschädigung im Straßenverkehr in Regensburg

REGENSBURG. Am Dienstagmorgen trat eine bislang unbekannte Frau mit dem
Fuß eine Delle in das Fahrzeug einer Frau aus dem Landkreis Kelheim.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Geschädigten am Dienstag,
19.05.2015 im morgendlichen Berufsverkehr, gegen 08:00 Uhr, als es an
der Kreuzung Bajuwarenstraße beim Einbiegen in die Landshuter Straße,
aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens zu Stauungen kam. In der Folge
hielt die Geschädigte mit ihrem Pkw in der Landshuter Straße an. Eine
Frau mit einem roten Pkw Peugeot hielt hinter der Geschädigten an, ging
zu zum Fahrzeug der Geschädigten und trat mit dem Fuß gegen die linke
Fahrzeugseite, dass eine Delle entstand. Anschießend entfernte sich die
Peugeot-Fahrerin unerkannt vom Tatort.

Personen, die Vorfall beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der
Polizeiinspektion Regensburg Süd unter der Rufnummer 0941/506-2001 in
Verbindung zu setzen.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Ist Ihnen dieser Text etwas wert?

(via Paypal)

oder:

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01
drin