„Polit-Tandem Aumer-Schlegl gutes Gespann für die Zukunft der Region“

CSU-Fraktionsvorsitzender Christian Schlegl begrüßt Wahl von Peter Aumer zum neuen Chef der CSU-Kreistagsfraktion / Erfreut reagierte CSU-Fraktionsvorsitzender Christian Schlegl auf die Wahl von Parteikollege Peter Aumer, MdB, zum neuen Chef der CSU-Kreistagsfraktion. „Mit Peter Aumer hat die CSU-Fraktion im Kreistag einen würdigen und engagierten Nachfolger für den leider zu früh verstorbenen Albert Höchstetter gefunden“, bekräftigt Schlegl Aumers Neuwahl. Aumer sei ein überzeugter Politiker, der trotz Bundestagsmandat sein Herz in der Region verwurzelt habe und dem kommunal- und regionalpolitische Themen wichtig seien. „Viele der Themen, die Aumer bewegen, sind auch für mich in der Regensburger Stadtpolitik zentral“, so Schlegl. Dazu gehören eine innovative und leistungsfähige Infrastruktur ebenso wie eine vorausschauende Bildungspolitik. Auf dieser Ebene könne Schlegl vertrauensvoll und zukunftsorientiert mit Aumer zusammenarbeiten. „Bereits in den letzten Jahren haben Peter Aumer und ich ausgezeichnet kooperiert. Ich könnte es mir sehr gut vorstellen, mit ihm ein erfolgreiches Polit-Tandem von Stadt und Kreis zu bilden, um die gesamte Region auch in Zukunft voranzubringen“, ist sich Schlegl sicher.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01