Rechtfertigt der Terror alles? Vortrag zu FRONTEX

Vortrag zu FRONTEX im Rahmen der Veranstaltungsreihe “ Freiheit vs. Sicherheit – Rechtfertigt der Terror alles?“ Am Freitag 28.9. informiert Matthias Lehnert ab 20:15 Uhr über die europäische  Grenzschutzagentur FRONTEX. Der Vortrag wird im Vortragssaal des Hauses der Begegnung (Hinter der Grieb 8, Eingang zum Restaurant Vitus) stattfinden, der Eintritt ist  frei. FRONTEX, das Kontrollmanagement an den europäischen Außengrenzen. Die europäischen Außengrenzen werden zunehmend gemeinsam von den europäischen Mitgliedstaaten und der EU gesichert, hierbei arbeitet die europäische Politik verstärkt außerhalb des europäischen Territoriums und mit den Herkunfts- und Transitstaaten der Migrant_innen zusammen. Eine wesentliche Rolle spielt hierbei die europäische Grenzschutzagentur Frontex. Matthias Lehnert, der über die Arbeit von Frontex promoviert hat, wird einen Einblick in das europäische Grenzschutzregime und deren menschenrechtlichen Rahmen geben. Weitere Termine und Informationen finden Sie unter: Planungspad <https://pad.foebud.org/veranstaltungsreihe2012> Blog <http://www.akv-r.de> Facebook <https://www.facebook.com/events/485769178109150/>

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01