SPD Kumpfmühl wählte Delegierte

Die Kommunalwahlen 2014 werfen ihre Schatten voraus: Der SPD-Ortsverein Kumpfmühl/Königswiesen/Ziegetsdorf wählte bei seiner Mitgliederversammlung die Delegierten für die Nominierungskonferenzen. Dr. Thomas Burger, Christoph Kittel, Katja Vogel, Juba Akili, Dr. Hannalena Pöhler, Hagen Schulte, Bastian Vergnon, Birgit Rueß und Marion Miedel werden bei den beiden Konferenzen in den nächsten Monaten mitbestimmen, wer für die Sozialdemokraten als OB-Kandidat antritt und wer auf der Stadtratsliste auf welcher Position kandidiert. „Da wir mit über 100 Mitgliedern der größte Ortsverein im Stadtgebiet sind, stellen wir auch eine stattliche Zahl an Delegierten“, erklärt der Vorsitzende, Stadtrat Dr. Thomas Burger. Wer für die Sozialdemokraten als OB-Kandidat ins Rennen gehen soll, ist kein Geheimnis: der SPD-Stadtverbandsvorstand hat Bürgermeister Joachim Wolbergs bereits vor einigen Monaten vorgeschlagen. Spannender wird da sicherlich die Aufstellung der Stadtratsliste. Wie beide Verfahren ablaufen, wann abgestimmt wird und was bereits für den Wahlkampf geplant ist, verriet Wolbergs selbst. Er war als Referent zur Versammlung gekommen, um die Prozesse der Nominierung und die groben Linien des Wahlkampfes aufzuzeigen. „Dieser Wahlkampf wird für alle Mitglieder sehr transparent verlaufen, jeder soll wissen, was geplant ist. Ich möchte möglichst viele mitnehmen“, so Wolbergs.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01