Sportkurse der Stadt Regensburg heiß begehrt

Freizeitspaß, Freude an der Bewegung und gemeinsames Erlebnis für Kinder und Jugendliche bietet das Sportprogramm der Stadt Regensburg. Wie sich auch Bürgermeister Gerhard Weber beim Kletterkurs in der Kletterhalle des DAV in Kareth-Lappersdorf selbst überzeugen konnte, hatten die Jungs und Mädels mächtigen Spaß. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden von ausgebildeten Übungsleitern betreut. Bevor es jedoch hoch hinaus geht, stehen Knotenkunde und einige Sicherheitsregeln auf dem Programm. Den Teilnehmern an den Schnupperkursen soll einerseits eine sinnvolle und attraktive Freizeitbeschäftigung geboten werden, anderseits soll aufgezeigt werden, welche Sportmöglichkeiten in und um Regensburg bestehen. Wenn durch diese Kurse das Interesse an einer Sportart geweckt wird, können die Kinder und Jugendlichen beim gleichen Verein und normalerweise auch beim gleichen Übungsleiter ihre Kenntnisse und Fähigkeiten weiter ausbauen. Beim Sportamt besteht auch schon die Möglichkeit sich für das Osterprogramm anzumelden. Das Programm umfasst unter anderem Reiten, Voltigieren, Klettern, Socca Five, Bowling, Tischtennis und Bogensport. Das Programm bietet circa 150 Teilnehmern Platz. Anmeldungen werden unter der Nummer 507-1535 oder -1532 gerne entgegengenommen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01