SOZIALES SCHAUFENSTER

Unfallflucht

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 20.09.2013 Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz am Bahnhof Auf dem Parkplatz des Bahnhofes stieß am 19.09.2013 gegen 10.00 Uhr der Fahrer eines blauen Honda mit ungarischer Zulassung gegen einen schwarzen BMW. Die beiden Fahrer stiegen aus und unterhielten sich über den Unfall. Aber noch bevor es zum gegenseitigen Austausch der Personalien kam, stieg der Unfallverursacher wieder ein und fuhr davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem unfallflüchtigen Pkw verlief bislang negativ. Die Polizeiinspektion Regensburg Süd sucht nun nach Zeugen, die weitere Angaben zum Unfallgeschehen, dem gesuchten Fahrzeug oder seinem Fahrer machen kann (Tel: 0941/506-2001).
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin