Verein der Freunde der OTH Regensburg verleiht Preis für studentisches Engagement

Zwei Studierende und eine studentische Gruppe der OTH Regensburg erhalten Anerkennung für ihren Einsatz am Campus

Zum siebten Mal hat der Verein der Freunde der OTH Regensburg e.V. anlässlich des Campusfests am 7. Juni 2016 ehrenamtliche Arbeit von zwei Studierenden und einer studentischen Gruppe mit dem Preis für studentisches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger 2016 sind Michael Bogner, Fakultät Elektro- und Informationstechnik, Anna Kaiser, Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik und die Fachschaft Betriebswirtschaft.

Anlässlich des Campusfests des studentisches Vereins Campusfest e.V. am Galgenberg haben der Präsident der OTH Regensburg, Prof. Dr. Wolfgang Baier (hinten, stehend, 4. von rechts), der Vorsitzende des Vereins der Freunde der OTH Regensburg e.V., Eduard B. Wagner  (rechts), und die Geschäftsführerin des Vereins der Freunde der OTH Regensburg, Katja Meier (stehend, links) die Preise an die Preisträger verliehen: Michael Bogner (rechts, knieend), Anna Kaiser (2. von rechts knieend) sowie Studierende der Fachschaft Betriebswirtschaft. Foto: OTH Regensburg

Anlässlich des Campusfests des studentisches Vereins Campusfest e.V. am Galgenberg haben der Präsident der OTH Regensburg, Prof. Dr. Wolfgang Baier (hinten, stehend, 4. von rechts), der Vorsitzende des Vereins der Freunde der OTH Regensburg e.V., Eduard B. Wagner (rechts), und die Geschäftsführerin des Vereins der Freunde der OTH Regensburg, Katja Meier (stehend, links) die Preise an die Preisträger verliehen: Michael Bogner (rechts, knieend), Anna Kaiser (2. von rechts knieend) sowie Studierende der Fachschaft Betriebswirtschaft. Foto: OTH Regensburg

Die Jury – bestehend aus Vertretern des Vereins der Freunde der OTH Regensburg e.V., der Hochschulleitung und Studierenden – musste sich diesmal zwischen insgesamt 39 Vorschlägen entscheiden. Gewinner der beiden mit 250 Euro dotierten Einzelpreise sind Michael Bogner von der Fakultät Elektro- und Informationstechnik und Anna Kaiser von der Fakultät Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik. Beide zeichnet ihr Engagement, ihre Motivation und ihr Einsatz für die Belange und das Wohl der Studierenden aus.
Als langjähriges Mitglied und 1. Vorstand des Campus Regensburg e.V. organisiert und verwaltet Michael Bogner nicht nur das alljährliche Campusfest, sondern auch zahlreiche kleinere Veranstaltungen. Als Kassier der Fachschaft Elektro- und Informationstechnik und Mitglied im studentischen Konvent verantwortet er verschiedene Arbeitskreise, wie Skripten- und Plakatdruck, IT und Veranstaltungen. Michael Bogner wurde von seinen Kommilitonen aufgrund seines außerordentlichen Engagements zur Gestaltung des Lebens am Campus für den Preis nominiert.
Anna Kaiser erhielt den Preis für ihr enormes, langjähriges Engagement in der Fachschaft Allgemeinwissenschaften und Mikrosystemtechnik, im studentischen Konvent und der Unabhängigen Studierendenorganisation USO e.V. Darüber hinaus unterstützt Anna Kaiser die Studierendenvertretung als Teamassistenz. Anna Kaiser setzt sich ganz besonders für den Zusammenhalt an ihrer Fakultät ein und integriert dabei ganz unterschiedliche Fachrichtungen.
Die 500 Euro für eine studentische Gruppe gingen in diesem Jahr an die Fachschaft Betriebswirtschaft. Die Fachschaft Betriebswirtschaft hat sich in den vergangenen Semestern stark entwickelt und zahlreiche neue Veranstaltungen zur Förderung der Vernetzung der Studierenden untereinander ins Leben gerufen. Hierzu zählen neben Veranstaltungen für Studienanfänger und Fakultätspartys auch ein Volleyball- und Bubbleball-Turnier, eine Kneipenrallye, ein Run & Dine Event sowie ein Casino Royal Abend. Im Rahmen einer täglichen Sprechstunde unterstützt die Fachschaft Studierende bei allen Fragen rund um das Studium und Auslandssemester und stärkt durch die Organisation von Firmenexkursionen auch den Kontakt zu regionalen Unternehmen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01