Entdecke Veranstaltungen in Regensburg Alle Kultur Oekologie Soziales Kino

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für Regensburg!

Hallo. Schön, dass Sie hier kommentieren wollen. Fast noch mehr freuen würden wir uns, wenn Sie die Arbeit von regensburg-digital mit einem kleinen (gern auch größerem) Beitrag unterstützen. Wir finanzieren uns nämlich nur zu etwa einem Drittel über Werbeanzeigen. Und für die gibt es bei uns auch ausdrücklich keine zusätzliche Gegenleistung, etwa in Form von PR-Artikeln oder Native Advertising.

Mehr als zwei Drittel unseres Budgets stammt aus Spenden – regelmäßige Beiträge von etwa 300 Mitgliedern im Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.

Anders ausgedrückt: Wir bauen auf Sie – mündige Leserinnen und Leser, die uns freiwillig unterstützen. Seien Sie dabei – mit einem einmaligen oder regelmäßigen Beitrag. Herzlichen Dank.

Spenden Sie mit

Vortrag: Die Themen der Mitte – Die Themen der Rechten

Seit der Wiedervereinigung wurden in Deutschland 181 Menschen von rechten Gewalttätern getötet. Seit der Aufdecken der Anschläge des „Nationalsozialistischen Untergrund“ wird auch in Politik und Medien wieder über Neofaschismus und rechte Gewalt diskutiert. In dieser Debatte wird unter dem Begriff „Extremismus“ häufig behauptet es gäbe in unserer Gesellschaft eine stabile „demokratische Mitte“, an deren „linken“ und „rechten“ Rändern sich gefährliche „ExtremistInnen“ tummeln. Das Bild des „Extremismus“ reduziert dabei häufig das Problem des Neofaschismus, auf Gesetzesverstöße und Gewalttaten, und ignoriert und verharmlost dabei neonazistische Ideologien. Es übersieht völlig, dass Neonazis an Meinungen anknüpfen, die in der Mitte der Gesellschaft oder – genauer – in der ganzen Gesellschaft vorkommen: Nationalismus, Rassismus, Ausländerfeindlichkeit, Antisemitis¬mus, Behindertenfeindlichkeit, Homophobie, Chauvinismus und die Verharmlosung des Nationalsozialismus. Mit Robert Andreasch, Soziologe und Journalist, wollen wir darüberdiskutieren ob die sog. „demokratische Mitte“ wirklich so frei von rechtem Gedankengut ist. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 29.2.2012 ab 18:00 Uhr im Gravenreuther, Hinter der Grieb 10. Veranstalter: verdi Jugend Oberpfal, SJD/ Die Falken Regensburg
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir unabhängiger Journalismus etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit!
Einmalig oder mit einer regelmäßigen Spende!

Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin