SOZIALES SCHAUFENSTER

Wäsche von der Leine geklaut

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 03.05.2013 Wäschediebstahl Regensburg, Weingasse Herrenoberbekleidung im Wert von 240 Euro wurde am Mittwoch Nachmittag in der Zeit von 15.20 bis 16.00 Uhr von einem bislang noch unbekannten Täter in der Weingasse entwendet. Der Besitzer hatte die Kleidung zum Trocknen an einen Wäscheständer im Hinterhof seines Anwesens aufgehängt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regensburg Süd, Tel. 0941/506-2001 entgegen. Trunkenheit im Verkehr Regensburg, Obertraublinger Straße Positiv verlief der Alkotest bei einem 49-jährigen Radfahrer, der am Donnerstag Abend gegen 21.40 Uhr in der Obertraublinger Straße von der Polizei kontrolliert wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden sowie das Rad auf Veranlassung der Beamten versperrt und verkehrssicher abgestellt. Beim Radfahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin