Spendenaktion für krebskranke und behinderte Kinder

Print page

Pressemitteilung Uni Regensburg
 

Mathematiker sammelten für VKKK Ostbayern e.V.

 Mit einer Spendenaktion haben Mathematiker der Universität Regensburg im Dezember 2015 für den Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder e.V. (VKKK Ostbayern e.V.) gesammelt. Mit erfreulichem Ergebnis: Ein Spendenscheck in Höhe von über 2.000 Euro konnte am Mittwoch, den 20. Januar 2016, durch Andreas Eberl, Akademischer Rat am Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik, an den VKKK Ostbayern e.V. übergeben werden.

Eberl sammelte im Rahmen der Weihnachtsfeier der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Mathematikdidaktik. Mitarbeitende und Studierende haben darüber hinaus in Vorlesungen und Seminaren der Fakultät für Mathematik und in Veranstaltungen für Lehramtsstudierende großzügig für den guten Zweck gespendet. Weitere Spenden kamen aus der Fakultät für Chemie.

 Ziel der Spendenaktion ist es, den VKKK Ostbayern e.V. bei der Erfüllung von Herzenswünschen der jungen Patientinnen und Patienten zu unterstützen.

Trackback von deiner Website.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01

Kommentieren