SOZIALES SCHAUFENSTER

Altstadttreff für Alleinerziehende

Altstadttreff für Alleinerziehende der Diakonie Regensburg im Mehrgenerationenhaus Ein Angebot speziell für Alleinerziehende und ihre Kinder trifft auf große Resonanz: So war das Tagesseminar „aktiv und kreativ entspannen“, zu dem die Diakonie Regensburg und das Mehrgenerationenhaus eingeladen hatten, bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die nächste Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch bietet der Altstadttreff für Alleinerziehende und ihre Kinder am Samstag, 28. April 2012, um 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Ostengasse 29. Nähere Informationen zu diesen und weiteren Angeboten gibt es bei der Diakonie, Agnes Sitzberger (Telefon 5852422), oder im Mehrgenerationenhaus, Angelika Ritt-Frank (Telefon 507-5551).
Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin