SOZIALES SCHAUFENSTER

Autoaufbruch in Regensburg

Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberpfalz vom: 09.03.2016

Kriminalpolizeiinspektion Regensburg

Autoaufbruch in Regensburg

WERBUNG

REGENSBURG. Im Schutze der Dunkelheit brach ein bislang unbekannter Dieb die Seitenscheibe an einem geparkten Fahrzeug in der Straße Am Hochbehälter auf und entwendete Wertgegenstände. Der Täter schlug in der Nacht von Dienstag, 08.03.2016 auf Mittwoch eine Scheibe an der Beifahrerseite eines geparkten silberfarbenen BMW der 1er Serie ein und entwendete Gegenstände im Wert von 30 Euro. Durch die Tat entstand an dem Fahrzeug zudem ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun um sachdienliche Hinweise unter der Tel.-Nr. 0941/506-2888.

Kennzeichen von einem Fahrzeug in Regensburg entwendet

REGENSBURG. Ein bislang unbekannter Dieb entwendete von einem in der Sachsenstraße geparkten Pkw die beiden amtlichen Kennzeichen. Im Zeitraum von Dienstagnachmittag, 08.03.2016 bis Mittwochmorgen entwendete ein bislang unbekannter Dieb die beiden Kennzeichen von einem geparkten weißen Dacia Logan. Sachdienliche Hinweise werden an die Kripo Regensburg unter der Rufnummer 0941/506-2888 erbeten.

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin