SOZIALES SCHAUFENSTER

Bebauungsplan „Automobilwerk Harting – Süd“: Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit

Der Ausschuss für Stadtplanung, Verkehr, Umwelt- und Wohnungsfragen hat am 22. Oktober 2013 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 204 „Automobilwerk Harting – Süd“ beschlossen. Er soll sich im Wesentlichen auf das Gebiet zwischen Herbert-Quandt-Allee, Walhallastraße und Max-Planck-Straße erstrecken. Vom 12. bis 29. November 2013 haben Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, sich über den Struktur- und Entwicklungsplan, der den aktuellen Planungsstand abbildet, zu informieren und Anregungen einzubringen. Der Plan liegt in diesem Zeitraum im Stadtplanungsamt (D.-Martin-Luther-Str. 1, Zimmer Nr. 2.086) aus und kann dort während der Öffnungszeiten (Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr; Donnerstag von 8.30 bis 13 Uhr und von 15 bis 17.30 Uhr; Freitag von 8.30 bis 12 Uhr) eingesehen werden. In besonderen Fällen ist es möglich, unter der Telefonnummer 0941/507-2614 auch andere Termine zu vereinbaren. Informationsveranstaltung am 18. November 2013 (NICHT – wie ursprünglich angekündigt – am 19. November!) Außerdem lädt die Stadt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung über den Bebauungsplan ein. Dabei wird der Struktur- und Entwicklungsplan erläutert und es besteht die Möglichkeit, Anregungen einzubringen. Die Veranstaltung findet am Montag, 18. November 2013, um 19 Uhr, im Pfarrsaal St. Kolomann in Harting (St.Kolomann- Weg 4, 93055 Regensburg) statt. Der Struktur- und Entwicklungsplan kann dort bereits ab 18 Uhr eingesehen werden. Die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung fließen in die weitere Bearbeitung des Bebauungsplan-Entwurfes ein. Dieser Entwurf wird dem Ausschuss für Stadtplanung, Verkehr, Umwelt- und Wohnungsfragen zum Beschluss vorgelegt und im Anschluss daran nach § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch nochmals öffentlich ausgelegt. Während dieser öffentlichen Auslegung des Bebauungsplan-Entwurfes besteht dann nochmals die Möglichkeit, Anregungen vorzubringen. Der Auslegungszeitraum wird rechtzeitig im Amtsblatt veröffentlicht.

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

Kommentare (1)

Kommentare sind deaktiviert

drin