SOZIALES SCHAUFENSTER

CSU Oberpfalz stark im CSU-Parteivorstand

PM der CSU Oberpfalz

„Ich freue mich, dass die CSU Oberpfalz wieder mit einem starken Team im CSU-Parteivorstand vertreten ist. Ich bin stolz auf die Geschlossenheit der Oberpfälzer Delegierten“, so Bezirksvorsitzender, Staatssekretär Albert Füracker zu den Wahler-gebnissen am CSU-Parteitag letzten Samstag in München. Er selbst wurde von den zehn Bezirksvorsitzenden mit dem drittbesten Ergebnis gewählt. „Wir haben kompetente Persönlichkeiten zur Wahl angeboten und konnten die Delegierten überzeugen. Alle Kandidaten aus der Oberpfalz wurden mit hervorragenden Ergebnissen gewählt, auch dank der Unterstützung aus anderen Bezirksverbänden“.

Besonders erfreulich ist, dass Dr. Susanne Plank wieder als Schriftführerin gewählt wurde. Mit dieser er-neuten Wahl in den engen Parteivorstand ist sie auch zugleich Mitglied des CSU-Präsidiums. Im Parteivorstand der CSU sind nun aus dem Bezirksverband Oberpfalz vertreten: Als Schriftführerin Dr. Susanne Plank, Bürgermeisterin in Maxhütte-Haidhof. Als Beisitzer wiedergewählt wurden Bezirksvorsitzender Albert Füracker, MdL, Staatssekretär aus Neumarkt, Barbara Lanzinger, MdB, aus Amberg und Sylvia Stierstorfer, MdL, aus dem Landkreis Regensburg. Erstmals in den Parteivorstand gewählt wurden Franz Löffler, Bezirkstagspräsident und Landrat aus Cham sowie Christian Doleschal, Bezirksvorsitzender der Jungen Union Oberpfalz, aus Tirschenreuth. Mit Emilia Müller, die als Staatsministerin in den Parteivorstand kooptiert wird, sind nun sieben Oberpfälzer Mitglied im CSU-Parteivorstand.

WERBUNG

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin