DFB-Mobil besucht den SV Sallern

Neues Rund um den Fußball für Kinder und Nachwuchstrainer Regensburg. Das hat Spaß gemacht! In fast zwei Stunden gab´s für knapp 30 Kinder ein tolles Fußballevent mit Spielen, Technik und Torschüssen. Die beiden Trainer des Deutschen Fußballbundes (DFB) Florian Hofmann und Hans Dammer motivierten mit einem abwechslungsreichen Programm zum Mitmachen. Am Ende waren zwar alle Kinder ziemlich erschöpft, hatten aber auch viel Neues lernen können. Jugendleiter des Detlef Staude mit seinem jungen Trainerteam Max Hofer, Benjamin Sasse, Erik Zimmermann und Michael Werner freute sich sehr, dass das DFB-Mobil im Rahmen eines Sportcamps zum SV Sallern kommen konnte. Und auch aus den Reihen der Eltern fanden sich interessierte Besucher am Rand des Sportplatzes ein. Zum Schluss gab´s für alle Kinder noch kleine Geschenke des DFB und der ausrichtende SV Sallern durfte einen Spielball und ein dickes Info-Paket in Empfang nehmen.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01