Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt

Pressebericht der PI Regensburg Süd vom 09.06.2016

Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt

Berufsrisiko eines jeden Diebes ist es, bei der Tat erwischt zu werden. Dies mussten auch zwei Männer aus Schwandorf am 08.06.2016, gegen 13:20 Uhr, feststellen. In der Hemauerstraße versuchten sie bei insgesamt fünf Fahrräder die Schlösser zu knacken. Ungünstig für die Diebe war allerdings, dass sie hierbei von der Polizei beobachtet und sogleich festgenommen wurden.  

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01