SOZIALES SCHAUFENSTER

Hund bringt Radfahrer zu Fall

Polizeiinspektion Regensburg Nord PRESSEBERICHT vom 17.07.2016

Hund bringt Radfahrer zu Fall

Ein junges Paar hat Donnerstagabend in der Frauenzellstraße seinen knapp 1-jährigen Boxerhund „Hector“ Gassi geführt. Der Hund lief an der langen Leine und stieß plötzlich mit einem 62-jährigen Radfahrer zusammen, der im Bereich Frauenzellstraße/Sandgasse vorbeifahren wollte. Der Radfahrer stürzte und wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Soweit bekannt, blieb der Hund unverletzt.

WERBUNG

Print Friendly, PDF & Email

SUPPORT

Ist dir dieser Text etwas wert?

Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer regelmäßigen Spende!
Per PayPal:
Per Überweisung oder Dauerauftrag:

 

Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14 7509 0000 0000 0633 63
BIC: GENODEF1R01

drin