KOG: Finissage mit Ben Muthofer

Architektur und Plastik im Spiegel der Farbflächenfilme. Finissage mit Ben Muthofer Pressemitteilung 7. September 2012 Architektur und Plastik im Spiegel der Farbflächenfilme Finissage mit Ben Muthofer Samstag, 15. September, von 20 bis 23 Uhr im Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Eintritt frei Als Abschluss und Höhepunkt der großen Retrospektive von Ben Muthofer verwandelt der Künstler am Samstag, den 15. September, Gebäude, Freiflächen und Plastiken vor und im Kunstforum mit Hilfe von Farbprojektionen in ein experimentelles Gesamtkunstwerk: Aus dem Zusammenspiel von „Geometrie, Farbe, Licht“ und Bewegung entsteht eine spektakuläre Lichtperformance. Die Ausstellung ist am Finissageabend ab 20 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet, Kurzführungen geben Einblick in das Werk von Ben Muthofer. Um 21 Uhr beginnt die Projektion eines Farbflächenfilms im großen Ausstellungssaal. Bei einem Glas Wein und Snack kann man den Abend untermalt von lässiger Jazzmusik ausklingen lassen. Nur noch bis 16. September ist die erste umfassende Retrospektive von Ben Muthofer (* 1937), einem der wichtigsten Repräsentanten der Konkreten Kunst, im Kunstforum Ostdeutsche Galerie zu sehen. Die Ausstellung „Geometrie, Farbe, Licht. Ben Muthofer – retrospektiv“ stellt den Bildhauer nicht nur als Meister der Faltplastik, sondern auch als Grafiker, Objektkünstler und Maler vor. In der Zusammenschau von 100 ausgestellten Werken werden die klaren Prinzipien von Muthofers künstlerischem Schaffen sichtbar, nämlich die räumliche Veranschaulichung geometrischer Körper unter dem Einfluss von Farbe und Licht. In der einmaligen Lichtperformance anlässlich der Finissage der Ausstellung am Samstag, den 15. September, führt der Künstler diesen Ansatz weiter aus: durch die Projektion der von ihm entworfenen Farbflächenfilme auf die eigenen Plastiken aber auch auf weitere Flächen und Räume entstehen völlig überraschende visuelle Eindrücke und Effekte. Die Ausstellung ist ab 20 Uhr bei freiem Eintritt zugänglich, bis zum Beginn der Hauptprojektion im großen Ausstellungssaal um 21 Uhr werden zusätzlich Kurzführungen angeboten. Für einen kleinen Imbiss sowie musikalische Umrahmung ist gesorgt.

Bitte unterstützen Sie eine unabhängige Berichterstattung in Regensburg.

 
Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.
IBAN: DE14750900000000063363
BIC: GENODEF1R01